Deutsch und Qualifikation - Berufsstart für Migranten/Migrantinnen

Inhalt

Maßnahmeziel

Es werden Arbeitsuchende mit Migrationshintergrund qualifiziert, die im Einstufungstest in Bezug auf ihre Deutschkenntnisse ein Ergebnis unterhalb der durch den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen definierten Niveaus erzielt haben. Die grundsätzliche Berufsfähigkeit muss gegeben sein.

Abschluss

Die Teilnehmer erhalten nach Maßnahmeende ein Zertifikat mit den gesamten Inhalten und Dauer der Maßnahme.

Förderung

Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter über Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) sowie durch die Rentenversicherungsträger und die Berufsgenossenschaften ist bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen möglich sowie auch eine Finanzierung durch Unternehmen und als Selbstzahler.

Dauer

4 Monate

Unterrichtszeiten

Montag - Freitag von 9.00 - 14:30 Uhr

Anmeldung und Bürozeiten

Montag - Freitag von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr und von 13:00 - 15:30 Uhr

In Kooperation mit:

Erfolgreiche Personalvermittung im Anschluss an Ihre Fortbildung!