JobFit - Jobperspektive

Inhalt

Maßnahmeziel

Um für jeden Bewerber den für ihn geeigneten Weg in den Arbeitsmarkt zu bestimmen, bedarf es eines Profilings und einer profilorientierten Sockelqualifikation, die die Vermittlung von grundle- genden Fachinhalten mit der Vermittlung sozialer Kompetenzen, Verhaltensregeln und Motivation verbindet.Wir erarbeiten und zeigen den Teilnehmern aufgrund ihrer Fähigkeiten, Erfahrungen, Interessen, sowie den eventuell schon erlangten Abschlüssen, ihre beruflichen Perspektiven.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an alle interessierten Arbeitsuchenden mit oder ohne Berufsabschluss, bereits qualifizierte Asylbewerber, Arbeitssuchende mit oder ohne krankheitsbedingten Einschrän- kungen. Die Gruppengröße beträgt max. 15 Teilnehmer und die Durchführung erfolgt sowohl im Gruppenverband, Kleingruppen und auch Einzelgespräche.

Abschluss

Abschlussbericht für die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter

Förderung

Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein sowie durch die Rentenversicherungsträger und die Berufsgenossenschaften ist bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen möglich sowie auch eine Finanzierung durch Unternehmen und als Selbstzahler.

Dauer

2 Monate

Unterrichtszeiten

Montag - Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Anmeldung und Bürozeiten

Montag - Freitag von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr und von 13:00 - 15:30 Uhr

In Kooperation mit:

Erfolgreiche Personalvermittung im Anschluss an Ihre Fortbildung!