Ernährungsberater für vegetarische und vegane Kostformen (m/w/d)

Inhalt

Maßnahmeziel

Ziel des Kurses ist es Menschen die sich vegetarisch/vegan ernähren möchten eine fundierte, kompetente und qualifizierte Beratung bieten zu können. Sie lernen die Rechnungsausstellung und Vernetzung mit Anbietern des Gesundheits- und Bildungswesens. Eine Selbstständigkeit ist möglich.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Personen die sich als Ernährungsberater selbstständig machen möchten, an Personen die im Gesundheitswesen, in der Gastronomie, im pädagogischen Bereich oder Handel tätig sind und an Personen die EInzelberatungen, Kurse, Workshops, Seminare oder Vorträge zu diesem Thema anbieten möchten.

Abschluss

Nach bestandener Prüfung und Abschluss der Bildungsmaßnahme erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat bzw. eine Lehrgangsbescheinigung des Bildungszentrums.

Förderung

Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter über Bildungsgutschein sowie durch die Rentenversicherungsträger und die Berufsgenossenschaften ist bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen möglich sowie auch eine Finanzierung durch Unternehmen und als Selbstzahler.

Dauer

6 Wochen, 180 Unterrichtseinheiten

Arbeitsbereiche

Gesundheitswesen, Gastronomie, Pädagogischer Bereich, Handel

Zugangsvoraussetzungen

MSA von Vorteil, gute Deutschkenntnisse, Vorkenntnisse von Vorteil aber nicht Pflicht, für Quereinsteiger geeignet.

Unterrichtszeiten

Montag - Freitag von 09:45 - 14:45 Uhr.

Anmeldung und Bürozeiten

Montag - Freitag von 07:30 - 15:30 Uhr.

Ernährungsberater für vegetarische und vegane Kostformen (m/w/d)

In Kooperation mit:

Erfolgreiche Personalvermittung im Anschluss an Ihre Fortbildung!