Berlin030 70764195Brandenburg03381 2111395Düsseldorf0221 66966590

Qualifizierung Hausmeistertechnik (m/w/d)

Inhalt

  • Hausmeister Grundlagen
  • Umgang mit Kunden, Reklamation, Kundenzufriedenheit
  • Prüfung, Wartung und Instandsetzen von Schlüsselanlagen
  • Sanitäreinrichtungen pflegen und reparieren
  • Prüfung, Wartung und Instandsetzung von Fenstern, Türen und Toren
  • Umgang mit Motorkettensägen und Freischneidern
  • Treppenhausreinigung, Glasreinigung
  • Grünanlagenpflege
  • Graffitientfernung
  • Behandlung von textilen und nicht textilen Böden
  • Schädlingsbekämpfung
  • Abfallentsorgung und Umweltschutz
  • Brandschutzanforderungen
  • Praktikum

Maßnahmeziel

Das Ziel dieses Kurses ist die Aneignung von Arbeitsmethoden im Facility Bereich.

Zielgruppe

Die Maßnahme richtet sich an interessierte Arbeitssuchende mit gewünschter Tätigkeit im genannten Bereich mit nicht ausreichenden (Vor-)Kenntnissen, Menschen die sich beruflich neu orientieren möchten, an Berufsrückkehrer die ihr vorhandenes Wissen auffrischen möchten.

Abschluss

Nach bestandener Prüfung und Abschluss der Bildungsmaßnahme erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat bzw. eine Lehrgangsbescheinigung des Bildungszentrums.

Förderung

Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter über Bildungsgutschein sowie durch die Rentenversicherungsträger und die Berufsgenossenschaften ist bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen möglich sowie auch eine Finanzierung durch Unternehmen und als Selbstzahler.

Dauer

24 Wochen, 600 Unterrichtseinheiten Theorie, 160 Unterrichtseinheiten Praktikum

Arbeitsbereiche

Facility Management in nahezu allen Bereichen.

Zugangsvoraussetzungen

Interesse an der Pflege und Instandhaltung von Wohneinheiten und Gebäuden, Handwerkliches Geschick, gute Deutschkenntnisse

Unterrichtszeiten

Montag - Freitag von 09:45 bis 15:00 Uhr

Anmeldung und Bürozeiten

Montag - Freitag von 07:30 bis 15:30 Uhr

In Kooperation mit:

Erfolgreiche Personalvermittung im Anschluss an Ihre Fortbildung!