Berlin030 70764195Brandenburg03381 2111395Düsseldorf0221 66966590

Fachkraft als Beton- und Baustellenprüfer (m/w/d)

Inhalt

  • Vorbereitungskurs BB25
  • Betontechnische Bezeichnungen
  • Physikalische Grundbegriffe
  • Ausgangsstoffe des Betons
  • Frischbeton, Festbeton
  • Einflüsse auf die Betoneigenschaften
  • Fachrechnen
  • Eigenschaften
  • Anforderungen und Prüfungen
  • Betonzusammensetzungen
  • Herstellen, Verarbeiten, Nachbehandeln
  • Beton nach Expositionsklassen
  • Transportbeton
  • Betonfertigteile, Betonwaren
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Bewerbungstraining

Zielgruppe

Der Betonprüfer und die Betonprüferin sind für die Kontrolle von Betonwerkstoffen zuständig. Dafür prüfen sie das Material in- dem sie Betonproben nehmen und diese mit Hilfe von physikalischen und chemischen Prüfverfahren untersuchen. Dies ist sehr wichtig, da gerade Betonteile (zum Beispiel bei Häusern, auf Brücken oder in Tunneln) witterungs- und nutzungsbedingten Belastungen standhalten müssen. Daher ist es wichtig, dass Betonprüfer ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit besitzen.

Abschluss

Nach bestandener Prüfung und Abschluss der Bildungsmaßnahme erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat bzw. Lehrgangsbescheinigung des Bildungszentrums.

Förderung

Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter über Bildungsgutschein sowie durch die Rentenversiche- rungsträger und die Berufsgenossenschaften ist bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen möglich sowie auch eine Finanzierung durch Unternehmen und als Selbstzahler.

Dauer

2 Monate

Arbeitsbereiche

Ein Betonprüfer bzw. eine Betonprüferin arbeitet in Unternehmen die Baustoffe herstellen, in Prüflaboren und -institutionen, im Hoch- und Tiefbau und in Brückenbau-Betrieben. Wer als Betonprüfer bzw. Betonprüferin arbeiten will, braucht eine Ausbildung zum Baustoff- oder Stoffprüfer. Aber auch Werkstofftechniker haben Chancen, in diesem Beruf Fuß zu fassen.

Unterrichtszeiten

Montag - Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Anmeldung und Bürozeiten

Montag - Freitag von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr und von 13:00 - 15:30 Uhr

In Kooperation mit:

Erfolgreiche Personalvermittung im Anschluss an Ihre Fortbildung!