Kosmetik und Beauty

Inhalt

Maßnahmeziel

Ziel ist es, eine berufliche Perspektive im Bereich Beauty und Kosmetik zu geben sowie auf eine bevorstehende Arbeitsaufnahme vorzubereiten.
Diese Weiterbildung enthält wesentliche Bausteine aus dem o.g. Bereich. Der Lehrgang ist betont praxisorientiert sowie mit einem hohen Anteil an theoretischem Wissen versehen.

Mehrere Exkursionen in Wellness- und Kosmetikeinrichtungen sowie Einrichtungen in der Gesundheitsbranche sind in die Unterrichtsphasen eingebettet.

Zielgruppe

Die Fortbildung wendet sich an interessierte Frauen und Männer mit oder ohne Migrationshintergrund.

Abschluss

Die Teilnehmer erwerben nach bestandener Prüfung ein trägerinternes Zertifikat.

Förderung

Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter über Bildungsgutschein sowie durch die Rentenversicherungsträger und die Berufsgenossenschaften ist bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen möglich sowie auch eine Finanzierung durch Unternehmen und als Selbstzahler.

Dauer

5 Monate

Zugangsvoraussetzungen

Grundlegende Anforderungen an die persönliche Eignung von Menschen, die diese berufliche Tätigkeit ausüben möchten, sind insbesondere:
Freude an der Arbeit mit Menschen
gesundheitliche Eignung
Sorgfalt und Einfühlungsvermögen
Freude an der Beratung
Organisationsfähigkeit
eine positive Haltung gegenüber den Kunden.

Unterrichtszeiten

Montag - Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Anmeldung und Bürozeiten

Montag - Freitag von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr und von 13:00 - 15:30 Uhr

In Kooperation mit:

Erfolgreiche Personalvermittung im Anschluss an Ihre Fortbildung!